Homepage Prof. Dr. phil. Latscha

 Prof. Dr. phil. Knut Latscha

 

Telefon +49 (0) 7720 309-4412
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

 

Werdegang:

Studium:

Nach dem Abitur zunächst Studium von 2 Semestern Mathematik, dann Studium der Psychologie an der Universität Mannheim, mit den Studienschwerpunkten Klinische Psychologie und Diagnostik.

1994 Diplom, Diplomarbeitsthema: "Lebenskrisen und kritische Lebensereignisse im Frühverlauf der Schizophrenie und ihr Zusammenhang mit der beginnenden Erkrankung"

2002-2005 Promotionsstudium zum Dr. phil. (Hauptfach: Psychologie, Nebenfächer: Medizinische Psychologie, Forensische Psychiatrie)an der LMU München Dissertationsthema: "Belastungen im Polizeivollzugsdienst. – Empirische Untersuchung zur posttraumatischen Belastungsstörung bei bayerischen Polizeivollzugsbeamten/ -innen –

Praxis:

1994-1999 Klinischer Psychologe in verschiedenen Fachkliniken (Psychosomatik, Neurologie und Orthopädie, Rheumatologie).

1999-2005 Zentraler Psychologischer Dienst der Bayerischen Polizei, verantwortlich für den Fachbereich "Klinische Psychologie & Krisenintervention"

1.10.2005 Fachhochschule für Polizei, Villingen-Schwenningen

Ausbildung in Verhaltenstherapie (Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten) und Notfallpsychologie

Interessensschwerpunkte:

Krisenintervention und Beratung nach belastenden Einsatzsituationen, akute und posttraumatische Belastungsreaktionen, Notfallpsychologie in Großschadenslagen


meine Veröffentlichungen:

hier als PDF-Datei      (Stand 11/2018)

 

 

Additional information